Übersicht

 

Projekt-ID: 3558
Projektstart: asap
Voraussichtliche Laufzeit: unbefristet
PLZ: Rheinland-Pfalz
Main Skill: Automotive, Englisch, Logistik, SAP, Supply Chain Manager

Ihre Aufgaben:

  • Festanstellung in Rheinland-Pfalz
  • Fachliche und disziplinarische Führung des Supply Chain Management Teams
  • Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören die Bereiche Order Management, Materialdisposition und Produktionsplanung mit Fokus auf der Sicherstellung und Optimierung der Materialverfügbarkeit und -bestände, Liefertreue, Planung und Fertigungssteuerung
  • Ihre Hauptaufgabe besteht in der Steuerung und kontinuierlichen Optimierung aller SCM Prozesse sowie der Sicherstellung einer hohen Kundenzufriedenheit
  • Sie sind verantwortlich für die permanente Abstimmung des Produktionsprogramms mit Kunden und Produktion unter Einhaltung eng gesteckter Bestandsziele
  • Des Weiteren steuern Sie den Eskalationsprozess bei Problemen mit Lieferanten
  • In Ihrer Verantwortung liegt z.B. die globale Kapazitätsplanung zwischen den Produktionsstandorten der Business Unit
  • Weiterhin verantworten Sie die Erarbeitung von SCM Konzepten und Abläufen im Sinne von Best Practice Lösungen
  • Mitarbeit sowie Umsetzung der strategischen und operativen Ziele für den SCM Bereich
  • Weiterentwicklung und Umsetzung zukunftsorientierter SCM Instrumente und –prozesse

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium, idealerwiese mit Schwerpunkt Logistik oder SCM
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung als Führungskraft im Bereich Logistik in vergleichbarer Position im Automotive Umfeld
  • Analytisches Vorgehen, Hands-on Mentalität und sehr umsetzungsstark.
  • Sicheres Auftreten und starker Kommunikationspartner, ob intern oder extern (insbesondere Kunde).
  • Sicherer Umgang mit SAP R/3 insbes. MM, PP, SD und Warenwirtschafts-Systemen. Hohe Affinität zu Ordnung und
  • Stammdatenkontrolle. Beherrschung von Dispositionsparameter und deren Anwendung.
  • Sichere Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wenn Sie Interesse an diesem Projekt haben, rufen Sie uns an oder senden Sie uns direkt Ihr aktuelles Profil. Der Ansprechpartner für dieses Projekt ist Herr Spiekermann.


    Hier können Sie Ihr Profil hochladen. Einfach die Profildatei suchen und dann auf einstellen klicken.

     


    Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
    Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Widerspruchsrechte: Link